Forward ever – Backward never update

>>> edit – neue Versionen der Hintergründe (Wallpaper) hochgeladen <<<

Dieses alte Sozialisten und Mayday-Motto haben wir uns natürlich auch für den Trailer3 vorgenommen und verwirklichen es auch Schritt für Schritt.
Die Schritte werden klarerweise kleiner zum Ende hin.
Bevor es jetzt wieder Spekulationen kommt: Anfang Juli sind wir fertig, dann bricht der Trailer los. Haltet Euch mal das WM-Finalwochenende frei.
Als Fortschrittsbeweis und Zuckerl gibt es heute das TraillR Titelbild in modifizierter Version in feinster Hochauflösung. Mit beeindruckendem vorher/nachher Effekt. Da sieht man mal was man aus der bescheidenen Lichtstimmung bei den Aufnahmen durch richtige Bearbeitung noch rausholen kann.

Vorher

TraillR Titel Final HD

Lasst es euren Desktop zieren!

Pi

Ps: Die Crew-Liste wurde nochmal erneuert.

Advertisements

7 Comments

  1. is a weng dunkel und querstreifen hats, ich hoffe beim bewegten bild siehts net so schäbig aus

    • Das soll so aussehen, denn das Ganze wurde wegen der extremen Hässlichkeit der Darsteller auf Scherenschnitt-Stummfilm umgeschnitten.

      Die querstreifen kommen bei den Screenshots bald raus. Auf der Leinwand sieht dein träges Auge die nicht, weil sie mit 50hz vorbeiflimmern.

  2. Du willst hier wohl irgendwelche lustigen Spielchen spielen??
    Glaubst du ich würde es nich merken wenn du meinen Namen wieder verhunzt??
    Nein, Nein Vertrauen ist gut Kontrolle ist besser, und deswegen muss ich mich wohl selbst zitieren:

    ” Und nun fürs Protokol Wie die Wiese danach C K E und L.

    Danke ?!?!

    Philipp J. Wieseckel ”

    und jetzt “Herr Produzent Pi-Pi in den Augen”: Bringen sie dass ein für alle Mal in Ordnung!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    • Bis zur Premiere wirds schon irgendwie hinhauen mit den Wiesen und den Zeckels. Gerade musste ich mich erstmal um die freien Scharen scheren…
      Gut Ding will weile haben. Pass mal lieber auf, dass das Universum keinen Schaden nimmt bei sovielen Ausrufezeichen ^^

      Pi

      • Deswegen steigt man nach ein paar Ausrufezeichen auf einser um!!!!!!1111einseinseins

  3. Der Vorher-Nachher Vergleich hat mal wieder eindrucksvoll bewiesen, dass dank der modernen Bildbearbeitungstechniken problemlos unansehnliche W-Eckel (wie war doch gleich der Name?) Ungetümer bis zur Unkenntlichkeit in der Ästhetik des Bildes versteckt werden können. Welch ein Fortschritt!

  4. wow, streifen sind weg, die wolken rauschen aber immernoch dass einem augen und ohren schmerzen….da lass ich meinen desktop lieber vom idyllischem marken zieren


Comments RSS TrackBack Identifier URI

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s