Das Beste zum Schluß 1.Teil

Was macht man mit dem Besten? Na klar – ne Gran Reserva. Von der hört man aber nicht viel – Bis sie fertig ist und der Kellermeister sie ans Tageslicht holt.

Hier ist sie – schön gereift, abgehangen, gelagert im Eichenfaß, verfeinert mit Blut, Schweiß, Haß und Nebel, Stahlspähnen und Lederfett.
Lasst sie euch auf der Zunge zergehen. Behaltet sie noch ein wenig im Mund. Dann schließt die Augen und freut euch auf den Trailer.

Danach dürft ihr fluchen, weil ihr immer noch warten müßt. Aber mit dem guten Gefühl, dass Rache süß ist, gut gereift am besten schmeckt und am besten gut gekühlt serviert wird.

Aus dem Grund gibt’s auch nur ein Bild pro Tag…
😉

Euer Produzent Pi (klickt für die volle Torsturmpracht)

Advertisements

3 Comments

  1. Aahhh, nur ein Bild pro Tag!
    Wann ist der Trailer endlich fertig?!?

    Von mir aus könnt ihr den auch den Trailer mit nur mit einem Bild pro Tag veröffentlichen, dann wär er mittlerweile wohl schon komplett zu haben!

  2. ist vorfreude nicht die schönste freude?!

  3. FAKE !


Comments RSS TrackBack Identifier URI

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s